Sonnabend, 24. April 2021, 20 Uhr
Glückauf-Saal, An der Marktkirche 7

 

Ensemble Phantastique

Zwischen Orient und Okzident – Eine musikalische Reise


Klezmer Musik, orientalisch anmutende Klänge, nordische Weisen, aber auch bissige Satire und nachdenkliche Lieder - das präsentiert das Ensemble Phantastique dieses Mal für FoKuS im Glückauf-Saal in Clausthal. Nach einer längeren coronabedingten Pause haben die in der Region bekannten Musiker um die Oberschullehrerin Isabel Schäfer (Gesang), den Herzberger Augenarzt Stefan Kienzle (Saxophone, Klarinette), den Hannoveraner Gymnasiallehrer Dirk Steinig (Piano) und den Clausthaler Dipl. Ing. Jörg Roos (Kontrabass) aus ihren Programmen eine anspruchsvolle Auswahl herausgesucht, bei der die Zuhörerinnen und Zuhörer in eine außergewöhnliche musikalische Welt entführt werden. Ein anregendes Konzert, das das Publikum fordert und neben Bekanntem auch sehr Fremdartiges bietet. Ein lohnender Abend für Freunde einer Musik, die sich nicht auf den gewohnten Pfaden der Klassik oder Unterhaltungsmusik bewegt.

Mehr unter www.ensemble-phantastique.de